Jedem Kind das Seine

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für junge Menschen, die eine stationäre Form der Hilfe zur Erziehung im familienanalogen Rahmen benötigen und für die eine Gruppenunterbringung nicht geeignet ist, individuell zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten.

Die meisten Kinder/Jugendlichen, die aus einem schwierigen familiären Umfeld kommen, erlebten bereits Beziehungsabbrüche und Enttäuschungen und entwickelten daher verständlicherweise Ängste vor erneuten derartigen Erlebnissen.

Für sie bietet unsere individualpädagogische Betreuungsform eine Struktur, die von Beständigkeit und Konstanz geprägt ist. Unsere Betreuer bieten den Kindern/Jugendlichen einen geschützten familiären Rahmen, in dem die jungen Menschen eine Chance haben, zur Ruhe zu kommen und ihre positiven Fähigkeiten zu entwickeln.

In einem solchen zugewandten Umfeld bekommen die Kinder/Jugendlichen die Möglichkeit, mit fachlicher Unterstützung und Förderung seitens unserer Betreuer, ihre Stärken und Ressourcen zu entdecken und weiter zu entwickeln.